Spendenaufruf des Deutschen Fleischer-Verbands zur Unterstützung der vom Hochwasser betroffenen Fleischereien

Bild von Rudy and Peter Skitterians auf Pixabay

Die bestürzenden Ereignisse in den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit vielen Toten, unfassbarer Zerstörung und anhaltender Not machen fassungslos. Aber sie machen das Fleischerhandwerk nicht hilflos. Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrem Betrieb von der Katastrophe getroffen wurden, brauchen Unterstützung. Das wollen wir sicherstellen.
Das ganze Ausmaß der Betroffenheit ist noch gar nicht bekannt, weil es noch immer Orte gibt, mit denen kein Kontakt aufgenommen werden kann und die nur schwer zu erreichen sind. Was wir aber schon jetzt wissen, ist, dass es existenzbedrohende Zerstörung auch bei Fleischereien gegeben hat. Schnelle und zielgerichtete Hilfe ist jetzt geboten.
Der Deutsche Fleischer-Verband ruft deshalb gemeinsam mit den Landesinnungsverbänden Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Rheinhessen dazu auf, für die betroffenen Kollegenbetriebe zu spenden.

Nähere Infos finden Sie im Spendenaufruf zum Download:

2021_07_20_ANLAGE-Spendenaufruf.pdf (11 Downloads)