Thekenauszug als Abstandshalter

Um Mitarbeiter und Kunden in seinem Geschäft bestmöglich zu schützen, hat sich Jens Schumm von der Fleischerei Jens Schumm in Langewiesen etwas besonderes einfallen lassen. Mit wenigen Bauteilen  hat er praktische Thekenauszüge gebaut, auf denen der Einkauf zum Kunden geschoben werden kann. Der Kunde legt das Bargeld auf den Zahlteller, von dem der/die Verkäufer/-in sich das Geld nimmt nachdem das Tablett zurückgezogen wurde. Somit wird der geforderte Mindestabstand eingehalten. Die Mitarbeiter und Kunden in der Fleischerei Schumm sind jedenfalls begeistert und wollen die neue technische Errungenschaft auch nach überstandener Corona-Krise gerne weiter nutzen. Interessenten können sich für nähere Informationen gerne direkt an Jens Schumm wenden.