24. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten am 04.03.2020

Wurstprüfung

Ausschreibung Sensorikprüfung zum „24. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten“ im Rahmen der Thüringen-Ausstellung in Erfurt auf der Messe

Der Landesinnungsverband des Fleischerhandwerks Thüringen e.V. schreibt derzeit die 24. Wurstprüfung für Mittwoch, den 04. März 2020, als öffentliche Veranstaltung zur Messe „Thüringen-Ausstellung“ in Erfurt aus.

Teilnehmen können selbstständige Fleischermeister sowie Betriebe der Fleischwarenproduktion – mit Firmensitz in Thüringen. Zugelassene Produkte sind Rohwürste, Brühwürste, Kochwürste, Kochpökelwaren, Schinken, roh, Feinkost/Salate und Spezialitäten. Därme und Verpackungen müssen völlig neutral, ohne jeden Hinweis auf den Hersteller sein. Nur Produkte aus eigener Herstellung sind zulässig. Jeder Betrieb kann beliebig viele Proben einreichen. Die Produkte müssen den lebensmittelrechtlichen Vorschriften entsprechen. Von einer Produktart können mehrere Proben eingereicht werden.

Außerdem lobt der Landesinnungsverband des Fleischerhandwerks Thüringen e.V. einen Thüringen-Pokal aus. Diesen erhalten die Unternehmen, die für alle drei eingereichten geschützten Produkte (Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Leberwurst, Thüringer Rotwurst) eine Goldmedaille erzielen. Überreicht werden die Thüringen-Pokale im Rahmen der Veranstaltung „Rostkultur“ auf dem Erfurter Domplatz. Für die Anmeldung zum Pokal muss das gesonderte Formular verwendet werden. Die Spezifikation der Produkte ist zu beachten.

Die Teilnahmegebühr beträgt je Probe für Mitgliedsbetriebe des Landesinnungsverbandes des Fleischerhandwerks Thüringen e.V. 30 €, für Fördermitglieder des Landesinnungsverbandes des Fleischerhandwerks Thüringen e.V. 50 € und für alle anderen Einsender 75 € (jeweils zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.)

Parallel findet ein Plattenwettbewerb statt. Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitgliedsbetriebe 10 € und für alle anderen Einsender 20 € (jeweils zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.) Nähere Infos in der Ausschreibung und in unserer Geschäftsstelle. Für Betriebe, die Platten anmelden, findet am 06.02.2020 wieder ein Plattenseminar mit Verkaufspraxistrainerin Konstanze Töpel statt.

Die Anmeldung erfolgt beim Landesinnungsverband des Fleischerhandwerks Thüringen e.V, Am Troistedter Weg, 99428 Nohra, Tel. 03643/54 17 27, Fax 03643/54 17 29, Mail info@fleischer-thueringen.de mit dem bereitgestellten Formular. Bei Anmeldung der Proben bis zum 06. Januar 2020 (Posteingang) erhalten Innungsbetriebe einen Rabatt von 5 %.

Anmeldeschluss: 31. Januar 2020

Die Anmeldeformulare können hier heruntergeladen werden:

Anmeldeformblatt gga-Pokal

Anmeldeformblatt Platten

Anmeldeformblatt

Ausschreibung 2019