Wir sind offizieller Partner des Kinder- und Jugendhospizes Mittelthüringen!

Am 18. April überreichte unser Verband eine Spende an das Kinder- und Jugendhospiz Mittelthüringen.Kinderhospiz Mitteldeutschland

Zum 20. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten wurde eine eigens für diesen Anlass kreierte Leberwurst im Glas an die Besucher gegen eine freiwillige Spende zugunsten des Hospizes abgegeben. Der Erlös betrug (nach kleiner Aufrundung unsererseits) 450 Euro.

Mit dieser Spende wollen wir zeigen: wir verstehen unsere Erzeugnisse als „Lebensmittel“ im doppelten Sinne! Wir hoffen, mit unserer Aktion unheilbar erkrankten Kindern und ihren Familien ein paar sorgenfreie Momente schenken zu können.

Ein Karton der im BTZ Rohr produzierten Leberwurstkonserven gehörte noch mit zur Spende, damit die betreuten Familien sich selbst von der Qualität überzeugen können.

Unser besonderer Dank geht an die Sponsoren der Rohstoffe. Durch ihre Hilfe konnte der Gesamtbetrag der eingesammelten Spenden ohne Kostenabzug an das Hospiz übergeben werden.

Wir danken den Sponsoren:

  • AVO-Werke August Beisse, Belm
  • Landschlachthof Mühlberg GmbH & Co. KG
  • Wolf GmbH, Schmölln
  • Zentrag Zentralgenossenschaft des europäischen Fleischergewerbes eG, Frankfurt

 

Wir danken den Produzenten:

  • BTZ Rohr Kloster, besonders dem Ausbilder Fleischerhandwerk, Jan Wiegler und den Auszubildenden des 2. Lehrjahres
  • Berufsschule SBBZ Suhl/Zella-Mehlis, besonders Fachlehrer Frank Ranft und den Auszubildenden des 3. LehrjahresKinderhospiz Mitteldeutschland